Expand
  • Find us on Facebook
  • Follow us on Twitter
  • Follow us on Instagram
  • View Our YouTube Channel
  • Listen on Spotify
  • View our scores on nkoda

English Deutsch
Music Text

Libretto by Hugo von Hofmannsthal (G,E,F,I,J)

Scoring

Major roles: dramcolS,dramS,hdramS,dramM,heldT,heldBar;
minor roles: T,Bar,B; small roles: 3S,3A,T,3B,6children; chorus
4(III,IV=picc).3(III=corA).2(=Ccl).Ebcl(=Dcl).bhn(=Ccl).bcl(=Ccl).
4(IV=dbn)-8(V-VIII=ttuba).6.4.1-timp.perc:musical glasses/2cel/glsp/
whip/5chinese gongs/cyms/SD/xyl/bells/BD/TD/tgl/tamb/2cast/tam-t-
2harp-strings(vln16.16,vla6.6,vlc6.6,db8)Stage orchestra: 2.1.2Ccl.1-
1.6.6.0-perc:windmachine/thundermachine/ 4tam-t-org
NB On-stage woodwind and hor
n may play in pit if necessary. Two of the on-stage trumpets move t
o the pit for Act III, thus a total of ten trumpets is required.

Abbreviations (PDF)

Uraufführung
10/10/1919
Vienna
Conductor: Franz Schalk
Company: Vienna State Opera

Roles

DER KAISER Heldentenor
DIE KAISERIN, seine Frau Dramatischer Koloratursopran
BARAK, der Färber Heldenbariton
SEINE FRAU Dramatischer Sopran
DIE AMME Dramatischer Mezzosopran
Der Bote Bariton
Baraks Brüder 2 Baritone, Tenor
Ein Hüter der Schwelle Sopran oder Countertenor
Erscheinung eines Jungen Tenor
Stimme des Falken Sopran
Stimme von oben Alt
Kinderstimmen 2 Soprane, 3 Alt
Stimmen der Wächter der Stadt 3 Bässe
Kaiserliche Diener, Kinder, untergeordnete Geister, Geisterstimmen
Synopsis

Keikobad, der Geisterkönig, schickt einen letzten Boten mit einem Ultimatum: Wenn die Beziehung seiner Tochter sich nicht von selbstsüchtiger Leidenschaft zu ehelicher und elterlichter Liebe wandelt, symbolisiert durch den Schatten der Kaiserin, wird der Kaiser zu Stein erstarren. Die Kaiserin zwingt ihre Amme, sie in die Menschenwelt zu bringen, um einen Schatten zu finden, während ihr Mann auf der Jagd ist.

Sie gelangen zum Haus des Färbers Barak und seiner Frau, die sich nach Kindern sehnen, um ihre kümmerliche Existenz zu verbessern. Die Amme verspricht der Frau Reichtümer, wenn sie sich ihrem Mann drei Tage lang verweigert und der Mutterschaft abschwört. Am dritten Tag gesteht die Färberin ihrem Mann, daß sie ihren Schatten verkauft hat und ihr Leib nun unfruchtbar ist. Die Kaiserin zögert, den Schatten anzunehmen, da er mit dem Blut ungeborener Kinder befleckt ist. Barak droht, seine Frau umzubringen, doch die beiden werden durch ein Erdbeben und eine Flut getrennt und in Keikobads Reich gebracht. Die Kaiserin und die Amme reisen in einem Boot zum Königreich der Geister.

Isoliert in der Dunkelheit, bekennen sich Barak und seine Frau zu ihrer Liebe und werden befreit; sie müssen sich allerdings erneut finden. Die Kaiserin ist entschlossen, sich dem Urteil ihres Vaters zu unterwerfen. Sie löst sich von dem bösen Einfluß ihrer Amme. Beim Eintritt in den Tempel bietet man ihr einen Trunk von den Wassern des Lebens an, mit denen sie sich den Schatten endgültig zu eigen machen und ihren Mann retten kann, der mit Ausnahme seiner Augen zu Stein geworden ist. Doch als sie hört, wie Barak und seine Frau nach einander rufen, weigert sie sich zu trinken. Da erscheint ihr eigener Schatten, und der Kaiser wird befreit – ihre ungeborenen Kinder jubeln. Barak und seine Frau sind wieder vereint, und die beiden Frauen feiern die bestandenen Prüfungen auf dem Weg zur Mutterschaft.

Moods

poetisch, romantisch

Subjects

Beziehungen, Ethik, Literatur, Mythologie, Zauberei/Geheimnis

Recommended Recording
cd_cover

Julia Varady, Plácido Domingo, Hildegard Behrens, José Van Dam, Reinhild Runkel, Albert Dohmen, Sumi Jo, Robert Gambill, Elzbieta Ardam, Eva Lind, Gottfried Hornik, Hans Franzen, Wilfried Gahmlich, Vienna Boys' Choir, Vienna State Opera Chorus, Vienna Philharmonic, Sir Georg Solti
Decca 4362432

Click here to purchase this CD set from Amazon




Stay updated on the latest composer news and publications