Expand
  • Find us on Facebook
  • Follow us on Twitter
  • Follow us on Instagram
  • View Our YouTube Channel
  • Listen on Spotify
  • View our scores on nkoda

English Deutsch
Music Text

Libretto von Thornton Wilder; deutsche Version von Herbert Herlitschka (dt., engl.)

Scoring

S,T,Bar;
fl.cl-hn-perc(1):susp.cym/tam-t/BD/3tgl(sm,med,lg)/glsp/crot/3wdbl(sm,med,lg)-gtr-pft(=cel)-vla.vlc.db

Abbreviations (PDF)

Publisher

Boosey & Hawkes Bote & Bock

Territory
This work is available from Boosey & Hawkes der ganzen Welt.

Uraufführung
5/13/1986
Casino, Evian
Conductor: Detlev Müller-Siemens
Company: Ensemble L'art pour l'art

Bühnen-Erstaufführung
10/2/1991
Opera stabile, Hamburg
Ulfert Becker, Regisseur
Conductor: Johannes Stert
Company: Ensemble der Musikhochschule Hamburg

Roles

BRIGOMEIDE, Meerjungfrau Sopran
Ein venezianischer PRINZ Tenor
Gog-etar, auch LEVIATHAN genannt Bariton
Synopsis

Nach einer Sturmnacht treiben die Reste einer venezianischen Fregatte mit dem ohnmächtigen Prinzen im Meer. Die Meerjungfrau Brigomeide weckt ihn und bietet ihm die Rettung an für den Preis seiner Seele. Der Prinz, der an ein Traumbild glaubt, versucht vergeblich zu erklären, daß man Seelen nicht einfach verschenken könne und muß ertrinken.

Leviathan ist der erste Teil der Drei Wasserspiele von Detlev Glanert, drei Kammeropern nach den "Dreiminutenspielen" von Thornton Wilder, die separat oder als Trilogie aufgeführt werden können.

Moods

dramatisch, poetisch

Subjects

Literatur, Zauberei/Geheimnis




Stay updated on the latest composer news and publications