Expand
  • Find us on Facebook
  • Follow us on Twitter
  • Follow us on Instagram
  • View Our YouTube Channel
  • Listen on Spotify
  • View our scores on nkoda

English Deutsch
Music Text

Libretto by the composer (G,E)

Scoring

S,S(orM),T,2Bar,B; chorus;
1.1.1.bcl.1-4.3.3.1-timp.perc:cyms/tgl/tamb/BD/SD-harp-strings

Abbreviations (PDF)

Publisher

Boosey & Hawkes

Territory
This work is available from Boosey & Hawkes der ganzen Welt.

Uraufführung
4/9/1902
Königliches Schauspielhaus, Berlin
Conductor: Karl Muck
Company: Königliches Schauspielhaus

Roles

LANDGRAF RUDOLF Bariton
JOLANTHE, seine Geliebte Sopran (oder Mezzosospran)
HEINRICH, ein junger Holzfäller Tenor
PETER, ein Waldarbeiter Baß
RÖSCHEN, seine Tochter, Heinrichs Verlobte Sopran
Ein Hausierer mit einem Bären Bariton
Bauern, Jäger Chor (TB)
Chor der Waldgeister Chor (SATB)
Time and Place

Ein Wald im Mittelalter

Synopsis

Im Vorspiel besingen Waldgeister den Frieden des ewigen Waldes. Die Handlung beginnt am Tag vor der Hochzeit Röschens mit Heinrich, einem jungen Holzfäller. Die Landleute feiern das freudige Ereignis und kaufen einem Hausierer billigen Schmuck für Röschen ab, die vor Glück singt. Da ertönt ein merkwürdiger Hörnerschall: Die unheimliche Jolanthe wird angekündigt, die Liebhaberin des Landgrafen Rudolf.

Heinrich kommt zu Röschen und bringt ihr ein verbotenes Geschenk: einen frisch erlegten Hirsch, den sie im Brunnen verstecken. Die Liebenden sehen erwartungsvoll dem Morgen entgegen und Röschen geht nach Hause. Da begegnet Jolanthe Heinrich. Beeindruckt von seinem Aussehen, will sie ihn in ihre Dienste locken. Er läßt sie jedoch abblitzen, worauf sie Rache schwört. Ihr Zeitpunkt kommt, als man den Hirsch in dem Brunnen findet. Jolanthe zwingt Heinrich, sich zwischen ihr und der Strafe für das Töten des Hirsches zu entscheiden. Er entscheidet sich für die Strafe und wird von den Jägern niedergestochen. Im Nachspiel sehen wir wieder die Waldgeister, wie sie ihren Gesang von der Vergänglichkeit menschlicher Belange wieder aufnehmen.

Moods

poetisch, tragisch

Subjects



Stay updated on the latest composer news and publications