Expand
  • Find us on Facebook
  • Follow us on Twitter
  • Follow us on Instagram
  • View Our YouTube Channel
  • Listen on Spotify
  • View our scores on nkoda

English Deutsch
Music Text

Libretto from Lionel Abel's English version of the play by Michel de Ghelderode (E,G)

Scoring

lyrT,Bar,B
1(=picc).1(=corA).1(=asax).1(=dbn)-1.1.0.0-perc(2):timp/xyl/t.bells/
SD/TD/BD/ratchet/cym (on stand)/ant.cyms/tgl/tamb/tam-t/wdbl-
pft(=cel,org)-strings(1.1.1.1.1)

Abbreviations (PDF)

Publisher

Boosey & Hawkes

Territory
This work is available from Boosey & Hawkes der ganzen Welt.

Uraufführung
5/4/1958
Kaufmann Concert Hall, New York, New York
Leopold Sachse, director
Conductor: Margaret Hillis
Company: Music in Our Time

Roles

DER KÖNIG Hoher Bariton
FOLIAL Lyrischer Tenor
DER MÖNCH Baß
DER MANN IN SCHARLACHROT Stumme Rolle
Time and Place

Spanien im Mittelalter, im Escorial

Synopsis



Ein innerlich zerrütteter König von Spanien hat sich in depressiver Einsamkeit verschanzt. Gegen den Protest der Mönche hat er Befehl gegeben, keine Glocken mehr zu läuten. Seine Königin hat Trost in der Person des Hofnarren Folial gefunden. Nun stirbt sie, und ihr Gemahl verdammt ihr schamloses Verhalten. Er entlockt dem Narren ein Geständnis über sein Verhältnis mit der Königin und läßt ihn um Gnade flehen. Dann zwingt er den Narren ihn zu unterhalten. Der Narr führt ein Stegreifspiel vor, indem ein Bettler zum König wird. Währenddessen stiehlt er dem König seine Krone. Der König, scheinbar auf die Scherze eingehend, trägt die Narrenkappe. Sie beginnen, das Leben des jeweils anderen zu verkörpern. Die Spannung eskaliert rasch, und der König offenbart, daß er die Königin vergiftet hat. Während die beiden Männer miteinander ringen, verkündet ein Mönch den Tod der Königin. Der König ruft nach dem Henker, und der Narr wird getötet.

Moods

dramatisch, tragisch

Subjects

Beziehungen




Stay updated on the latest composer news and publications