Expand
  • Find us on Facebook
  • Follow us on Twitter
  • Follow us on Instagram
  • View Our YouTube Channel
  • Listen on Spotify
  • View our scores on nkoda
Publisher

B&B

Territory
This work is available from Boosey & Hawkes in der ganzen Welt.

Repertoire Note

Tangos gehören, wie Ragtimes oder Walzer, in immer neu variierter Form zum festen Bestandteil von Elena Kats-Chernins Musik. Anspielungsreich verbindet die Komponistin darin ihre Gegenwart mit der klassischen Tradition und die hohe Kunst mit der Unterhaltungsmusik. Der Slicked Back Tango entstand original 1995 für Klavier zu vier Händen, die vorliegende Fassung 2012 für das autralische Streeton Trio. Die Musik „erinnert an die Zeit der Stummfilme. Ich dachte an die 1920er Jahre und den Filmstar Rudolph Valentino. Der Titel bezieht sich auf seine [mit Gel zurückgekämmte] Frisur“, so Kats-Chernin.


Recommended Recording
cd_cover

Streeton Trio (2013)


Stay updated on the latest composer news and publications