Expand
  • Find us on Facebook
  • Follow us on Twitter
  • Follow us on Instagram
  • View Our YouTube Channel
  • Listen on Spotify
  • View our scores on nkoda
Music Text
Scoring

S,M,A,T;
3(III=picc).2.corA.2.Ebcl.2-4.4.3.1-timp-strings(2vln.1vla.full complement of vlc and db)

Version arranged for chamber ensemble by Paul Phillips:

fl(=picc).Ebcl(=Bbcl & Acl).Acl(=bcl)-pft-vln.db

Version arranged for chamber ensemble by Winfried Radeke:

cl.bn-hn-pft-db

Abbreviations (PDF)

Territory
This work is available from Boosey & Hawkes der ganzen Welt.

Opera
For full details on this stagework, including synopsis and roles, please visit our Opera section.


World Premiere
6/3/1922
Paris
Paris Opera / Gregor Fitelberg
Repertoire Note

Diese kleinformatige Opéra-bouffe für Diaghilev ist in einem Mittelklassehaushalt einer russischen Kleinstadt um 1840 angesiedelt... Strawinsky konzipierte Mavra als Hommage an Puschkin, Glinka und Tschaikowsky, die alle "die charakteristischsten russischen Elemente mit den geistigen Reichtümern des Westens vereinten". Mit ihren zwei Arien, einem Duett und einem Quartett beruft sich die Partitur auf italo-russische Operntraditionen. Diese Reverenz schließt gleichwohl eine bissige Satire auf bürgerliches Gehabe nicht aus. Das Liebesduett mit seinen glühenden Zärtlichkeiten und sinfonischen Eruptionen ist eine schwindelerregende Parodie des Romeo-und-Julia-Genres.

Abdruckrechte
Der obige Werkkommentar kann gebührenfrei für Konzertprogramme verwendet werden, mit einem Copyrighthinweis auf Boosey & Hawkes/Joseph Horowitz.

Recommended Recording
cd_cover

Tatiana Kravtsova, Olga Markova-Mikhailenko, Olga Korzhenskaya, Alexei Martynov, Netherlands Wind Ensemble, Thierry Fischer
Chandos 9488

Click here to purchase this CD set from Amazon


Stay updated on the latest composer news and publications