Expand
  • Besuche uns bei Facebook
  • Folge uns auf Twitter
  • Folge uns auf Instagram
  • Videos schauen in unserem YouTube-Kanal
  • Musik hören auf Spotify
  • Noten digital auf nkoda
English Deutsch Español

geboren in Long Beach, California * studierte zeitgenössische Musik zusammen mit John Adams sowie Schlagzeug am San Francisco Conservatory of Music und Komposition in Köln bei Michael von Biel * viele verschiedene Einflüsse prägen seine Werke, von Neuer Musik über Broadway, europäisches Musiktheater bis hin zu Avantgarde-Synth-Pop * sein Interesse gilt dabei der Verbindung von Worten, Klängen und Bildern * war Composer in Residence der Stiftung Laurenz-Haus in Basel und Visiting Artist an der University of California, Santa Barbara * schreibt seit fast zwei Jahrzehnten Musik zu Literaturproduktionen, Krimis, Märchen und Kinderhörspielen für den WDR * seine Kompositionen für Theater-, Tanztheater-, Ballett-, Film- und Fernsehproduktionen werden international aufgeführt und gesendet * lebt in Berlin

James Reynolds als Komponist bei Boosey & Hawkes:
POE! - Traumwelten (2018-19) Melodram für Stimmen und Orchester
Tucholskys Spiegel (2017) Oper in 13 Szenen
Geisterritter (2012–13) Opernthriller nach dem Buch von Cornelia Funke

Besuchen Sie auch seine Website www.jamesreynolds.de

Erfahren Sie immer das Neueste über unsere Komponist*innen und Notenausgaben