Expand
  • Find us on Facebook
  • View Our YouTube Channel
  • Listen on Spotify
  • Follow us on Twitter
  • View our scores on nkoda

This new large-size paperback full score, based on the original printed score of 1929, provides a clearer and more authentic edition for conductors and students.

The original engraving has been graphically enhanced and edited with reference to the amended 1953 Edition Russe de Musique edition, the original engraved orchestral parts, and Ravel’s autograph manuscript.

This smart edition also features newly published editorial notes in English, French and German, plus facsimile pages from the original manuscript, containing markings made by the work’s commissioner Serge Koussevitsky.

Published as part of B&H’s prestigious Masterworks Library, full-size format (229 mm x 305 mm), this is the essential edition for conductors and students. 



Contents

01 Facsimile of Ravel`s manuscript (opening bars of "Promenade")
02 Moussorgsky-Ravel: Pictures at an Exhibition
03 Publisher`s Note
04 Moussorgsky-Ravel: Tableaux d` une Exposition
05 Note de l` éditeur
06 Moussorgsky-Ravel: Bilder einer Ausstellung
07 Anmerkung des Herausgebers
08 Facsimiles of Ravel`s manuscript
09 Instrumentation
10 Promenade
11 Gnomus
12 Promenade
13 Il vecchio castello
14 Promenade
15 Tuileries
16 Bydlo
17 Promenade
18 Ballet des poussins dans leurs coques
19 Samuel Goldberg and Schmuyle
20 Limoges
21 Le Marché
22 Catacombae
23 Sepulcrum Romanum
24 Cum mortuis in lingua mortua
25 La Cabane sur des pattes de poule (Baba-Yaga)
26 La grande porte de Kiev


Customer Reviews

"Die bis vor kurzem monopol gewesene Originalausgabe in unhandlichem Mittelformat. Zu klein zum Dirigieren und viel zu groß zum Konzert- und Probenbesuch. Außerdem ist diese Ausgabe, im Gegenteil zu den frühen Ausgaben im selben Verlag, in der falschen Sprache erschienen, die sich weder auf den Komponisten noch den Bearbeiter bezieht. Nur der Verlag profitiert durch billige Produktion. Diese Ausgabe ersetzt keineswegs die richtige Dirigierpartitur, die bis vor einigen Jahren käuflich war (egal auch wenn sie viel zu teuer war) und handliche, aber kostenintensive Taschenpartitur. New Edition bedeutet natürlich nicht Urtext, „the original 1929 engraving“ ist die Originalausgabe, die Boosey 1947 durch den Abkauf von Edition Russe de Musique erworben und weiter gedruckt hat. Zum Glück ist die Schützfrist des Bearbeiters abgelaufen, deshalb kann man nun auch von anderen Verlagen seriöse Ausgaben erwarten, was bei Eulenburg teilweise erfolgt ist."
Rating: 2/5  4/13/2009


[Tell us what you think]
Stay updated on the latest composer news and publications